Blog-Gesamt-Übersicht

Gesamtübersicht

Blog

Hier eine schnelle Möglichkeit einer Gesamtübersicht der Blog-Beiträge.

26/08/2020

Ihr Tisch ist „gedeckt“, wenn die Felder leer sind. …

Ihr Tisch ist „gedeckt“, wenn die Felder leer sind. … Es ist Ende August. Die meisten Felder sind abgeerntet und in vielen wächst schon...

mehr erfahren ...
24/08/2020

Eine „Super-Tankstelle“ für viele Insekten: Dost oder „Wilder Majoran“

Eine „Super-Tankstelle“ für viele Insekten: Dost oder „Wilder Majoran“ Der „Gewöhnliche Dost“ oder „Wilde Majoran“ ist eine Pflanze aus der artenreichen Familie der Lippenblütengewächse....

mehr erfahren ...
20/08/2020

Ein kleiner Nachtschmetterling: Ackerwinden-Bunteulchen

Ein kleiner Nachtschmetterling: Ackerwinden-Bunteulchen Das Ackerwinden-Bunteulchen ist ein Nachtschmetterling aus der Familie der Eulenfalter. Der kleine Falter hat eine Flügelspannweite von 18 – 24...

mehr erfahren ...
18/08/2020

Von ihr stammt die „Gelbe Rübe“ oder „Garten-Möhre“ ab: Wilde Möhre

Von ihr stammt die „Gelbe Rübe“ oder „Garten-Möhre“ ab: Wilde Möhre Die Wilde Möhre ist eine Pflanze aus der artenreichen Familie der Doldengewächse und...

mehr erfahren ...
16/08/2020

„Das große Fressen“: Wespen bei der „Obst-Ernte“

„Das große Fressen“: Wespen bei der „Obst-Ernte“ Es ist Mitte August. Schon seit Tagen liegen die ersten Äpfel, Birnen und Zwetschgen auf den Wirtschaftswegen....

mehr erfahren ...
15/08/2020

Ohne die Brennnessel gäbe es sie nicht: „Brennnessel-Falter“

Ohne die Brennnessel gäbe es diese Schmetterlinge nicht: „Brennnessel-Falter“ Für die meisten Menschen ist die Brennnessel das „Unkraut schlechthin“.  Tatsächlich ist das Gegenteil der...

mehr erfahren ...
09/08/2020

Was die Libellen zu solch fantastischen Fliegern macht:

Was die Libellen zu solch fantastischen Fliegern macht: Wer  schon einmal Libellen im Flug beobachtet hat, ist sicher beeindruckt von der Perfektion ihres Fluges....

mehr erfahren ...
07/08/2020

Ein sehr seltener Sommergast im Kraichtal: Waldwasserläufer

Ein sehr seltener Sommergast im Kraichtal: Waldwasserläufer Der Waldwasserläufer gehört zur Familie der Schnepfenvögel und ist nur gelegentlich bei uns im Kraichtal anzutreffen. Er...

mehr erfahren ...
01/08/2020

Was man beim Pilzsammeln beachten muss:

Worauf man beim Pilzsammeln achten muss: Bei uns im Kraichtal kann man sehr gut Pilze sammeln, wenn die dafür nötigen Voraussetzungen erfüllt sind. In...

mehr erfahren ...
31/07/2020

Eine typische Pflanze in Wiesen und an Gräben: Wiesen-Bärenklau

Eine mächtige Pflanze in den Wiesen und an Gräben: Wiesen-Bärenklau Bei uns im Kraichtal findet man den Wiesen-Bärenklau in Fettwiesen, an Bachläufen und Gräben....

mehr erfahren ...
30/07/2020

Wie man Tagfalter und Nachtfalter leicht unterscheiden kann:

Wie man Tagfalter und Nachtfalter leicht unterscheiden kann: Nach den Käfern bilden die Schmetterlinge die größte Gruppe innerhalb der Insekten. Auch heute noch werden...

mehr erfahren ...
28/07/2020

Auch bei den Bienenfressern kommt es manchmal vor, dass „Angebote“ abgelehnt werden …

Auch bei den Bienenfressern kommt es manchmal vor, dass „Angebote“ abgelehnt werden … Bei den Bienenfressern ist es üblich, dass das Männchen dem Weibchen...

mehr erfahren ...
23/07/2020

Eine überraschende Begegnung mit einem echten „Extrem-Kletterer“

Eine überraschende Begegnung mit einem echten „Extrem-Kletterer“ In der Natur gibt es vieles, das so nicht in den Lehrbüchern steht. Dies stellt man immer...

mehr erfahren ...
23/07/2020

Achtung: Nilgans im Anflug!

Achtung: Nilgans im Anflug! Seit einigen Jahren sind Nilgänse bei uns im Kraichtal. Da es hier verschiedene Teiche, kleine Seen, Fischzuchtanlagen, aber auch viele...

mehr erfahren ...
19/07/2020

Eine uralte, wertvolle Kulturpflanze: Eberesche oder Vogelbeerbaum

Eine uralte, wertvolle Kulturpflanze: Eberesche oder Vogelbeerbaum Die Eberesche oder wie sie noch genannt wird – der Vogelbeerbaum – ist eine Pflanze aus der...

mehr erfahren ...
16/07/2020

Eine tolle „Bienenweide“: Wiesen-Storchschnabel

Eine tolle „Bienenweide“: Wiesen-Storchschnabel Der Wiesen-Storchschnabel gehört zur Familie der artenreichen Storchschnabelgewächse und kommt im Kraichtal recht häufig vor. Er blüht von Juni bis...

mehr erfahren ...
16/07/2020

Himmelblauer Bläuling

Himmelblauer Bläuling Der Himmelblaue Bläuling ist ein Tagfalter aus der Familie der Bläulinge. Er ist relativ klein; seine Spannweite beträgt ca. 4 cm. Männchen...

mehr erfahren ...
15/07/2020

Die jungen Neuntöter sind ausgeflogen – wollen aber noch gefüttert werden …

Die jungen Neuntöter sind ausgeflogen – wollen aber noch gefüttert werden … Das Neuntöter-Männchen sitzt am Rande der Sträucher, in welchen sich das Nest...

mehr erfahren ...
09/07/2020

Sie liegen wieder auf der Lauer: Veränderliche Krabbenspinnen

Sie liegen wieder auf der Lauer: Veränderliche Krabbenspinnen Es ist Juli. An den Wegrändern hat sich eine üppige Pflanzenwelt entwickelt. Viele Blütenpflanzen zeigen ihre...

mehr erfahren ...
01/07/2020

Jetzt fliegen sie wieder: Hirschkäfer

Jetzt fliegen sie wieder: Hirschkäfer Es ist Ende Juni. Seit Mai sind die Hirschkäfer bei uns im Kraichtal unterwegs. Vor allem in den Abendstunden...

mehr erfahren ...
30/06/2020

Sie werden bald ausfliegen: Die „Bahnhof-Störche“

Sie werden bald ausfliegen: Die „Bahnhof-Störche“ Inzwischen sind fast 2 Monate vergangen. Die vier Jungstörche haben sich prächtig entwickelt und die Altvögel sind pausenlos...

mehr erfahren ...