Kategorie:Schmetterlinge

20/08/2020

Ein kleiner Nachtschmetterling: Ackerwinden-Bunteulchen

Ein kleiner Nachtschmetterling: Ackerwinden-Bunteulchen Das Ackerwinden-Bunteulchen ist ein Nachtschmetterling aus der Familie der Eulenfalter. Der kleine Falter hat eine Flügelspannweite von 18 – 24...

mehr erfahren ...
15/08/2020

Ohne die Brennnessel gäbe es sie nicht: „Brennnessel-Falter“

Ohne die Brennnessel gäbe es diese Schmetterlinge nicht: „Brennnessel-Falter“ Für die meisten Menschen ist die Brennnessel das „Unkraut schlechthin“.  Tatsächlich ist das Gegenteil der...

mehr erfahren ...
30/07/2020

Wie man Tagfalter und Nachtfalter leicht unterscheiden kann:

Wie man Tagfalter und Nachtfalter leicht unterscheiden kann: Nach den Käfern bilden die Schmetterlinge die größte Gruppe innerhalb der Insekten. Auch heute noch werden...

mehr erfahren ...
16/07/2020

Himmelblauer Bläuling

Himmelblauer Bläuling Der Himmelblaue Bläuling ist ein Tagfalter aus der Familie der Bläulinge. Er ist relativ klein; seine Spannweite beträgt ca. 4 cm. Männchen...

mehr erfahren ...
27/04/2020

So sehen die Landkärtchen im Frühjahr aus

So sehen die Landkärtchen im Frühjahr aus Die Landkärtchen gehören innerhalb der Schmetterlinge zur Familie der Edelfalter und kommen im Kraichtal noch recht häufig...

mehr erfahren ...
26/04/2020

Schön, dass er wieder da ist: Schwalbenschwanz

Schön, dass er wieder da ist: Schwalbenschwanz Der Schwalbenschwanz ist einer der größten in Deutschland vorkommenden Schmetterlinge aus der Familie der Ritterfalter. Er hat...

mehr erfahren ...