Tag:Asiatischer Marienkäfer

Der „Asiatische Marienkäfer“ oder der „Harlekin-Marienkäfer“

Der „Asiatische“ oder „Harlekin-Marienkäfer“ Der Asiatische Marienkäfer stammt wie sein Name schon sagt Asien (China, Japa, Korea) und wurde in den USA vor einigen Jahrzehnten aus Asien in Massen zur biologischen Schädlingsbekämpfung importiert, weil sowohl der Käfer als auch seine Larven gewaltige Mengen an Blattläusen vertilgen. Im Vergleich zu unserem einheimischen „Siebenpunkt“, der täglich etwas 50 Blattläuse verzehrt ist es bei ihm mindestens das Fünffache. Darüber hinaus sorgt er bei günstigen Witterungsbedingungen für drei bis viermal Nachwuchs, während es bei […]

mehr erfahren ...